Dankbar ...

Dankbar, weil du jahrelang gehofft hast, und dann plötzlich glaubt jemand an Dich, fördert Dich, ohne viel Brimborium, und gibt dir dadurch neuen Mut, alles was Du bist, einzusetzen, um Gutes zu tun. Danke. 19.4.2015


Dankbar dafür, dass ich ein Leben habe, das vor Luxus nur so strotzt.. ein Dach über dem Kopf; ein friedliches Dorf; fliessendes Wasser aus der Leitung; auch WARMES Wasser - welch grandioses Geschenk; Staubsauger, Waschmaschine, Licht - einfach zum Einschalten! Ich danke von Herzen für diese Erfindungen; einen Kühlschrank, der immer etwas in sich birgt; eine Heizung, die mein Zuhause warm und kuschelig macht, wenn ich das will; Ein einen Ventilator, der mir kühl zuflüstert, wann immer es passt; usw. usw.

Extra dankbar für meine haarigen Fellgefährten, die mein Leben lustig und liebevoller machen;

Dankbar, für meine Mama, die unerschütterlich an mich glaubt und immer da ist. Danke.


Dank an die Vergangenheit  (Nona 2004)

Ein Danke Vergangenheit!

Danke für die dunklen Stunden, in denen ich mich vor Zorn und Wut gewunden.

Danke an all die trüben Tage, die mich tief in mich zurück geführt haben.

Danke für all die Erfahrung, die du mir geschenkt hast.

Danke an alle Personen, die sich zur Verfügung gestellt haben, damit ich lernen konnte, was ich lernen wollte.

Danke an den Schmerz und an die Pein, die mir in den Knochen saß und die mich zwang, die Augen zu öffnen und mir selbst zu begegnen.

Danke an die Verzweiflung, dass sie mich neue Wege finden ließ.

Danke an die Angst, die meine Lebensgeister wieder geweckt hat.

Danke an die Trauer, die mir das Leben schmackhaft gemacht hat.

Danke an die Liebe, die mich immer bei mir blieben ließ.

Danke an die Engel, dass sie immer bei mir waren und sind.

Danke an Gott, für das-  ich bin.

DANKE.